Baby-Fotoshooting in Mönchengladbach

Baby-Fotoshooting Mönchengladbach

Ein Baby mit einem Gewicht von weniger als 2 kg ist normalerweise ein Frühgeborenes. Normalerweise wiegen neugeborene Babys bei der Geburt zwischen 2,5 und 4 kg. Es ändert nichts an der Tatsache, dass das Baby Fotoshooting in Mönchengladbach ein großartiges Geschenk ist, um ein schönes Andenken aus den ersten Lebenstagen zu erhalten. Babys verändern sich in den ersten Lebensmonaten sehr schnell, und immer mehr Eltern möchten schöne Fotos aus dieser Zeit haben, die zeigen, wie sich ihr Baby verändert. Das Neugeborenen-Shooting sind die ersten Fotos des Babys.

Baby-Fotoshooting für Kinder unter 2 kg

Zerbrechlichkeit, die auf den Fotos verewigt wird

Man kann ein Baby-Shooting mit einem Geburtsgewicht von weniger als 3 kg durchführen. Einige
Fotografen, die sich auf Neugeborenen Fotos spezialisiert haben, meinen, dass kleine Babys sehr
anspruchsvolle Modelle sind – sie wachen oft bei jedem Ton auf, bewegen sich beim Fotografieren
und sind ungeduldig beim Hinlegen. Sie schlafen süß, wenn sie eingewickelt sind und dann kann
man einige schöne Fotos machen.

Die Kleinen machen lustige Grimassen. Überraschung, Gähnen,
erstes Lächeln, glückseliger Schlaf, offene Lippen und Augen sind die Momente, die es wert sind,
verewigt zu werden. Eltern befürchten, dass Studiolampen für das Kind gefährlich sein könnten.
Fotografen arbeiten mit Studiolampen, deren Licht für das Baby sicher ist

Bilder von neugeborenen Babys unter 2 Kilogramm

Sichere Platzierung des Babys für Fotos in Mönchengladbach

Oft wird die Frage gestellt, ob die Platzierungsmethoden des Neugeborenen während des Shootings fürs Baby sicher und bequem sind. Die meisten dieser Posen ähneln der embryonalen Position – die Beine und Arme in der Nähe des Körpers in Form einer “Brezel” zusammengelegt. Diese BabyPosition ist natürlich und gibt ihm ein Gefühl der Sicherheit. Alle Posen eines Neugeborenen-Shootings unter 2 kg sind für das fotografierte, wunderschöne Objekt sicher und haben keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung des Babys.

Babybilder kurz nach der Geburt

Regeln für die Durchführung eines Baby Shootings Mönchengladbach

Das erste Treffen zwischen einem Neugeborenen und einem Fotografen besteht aus zwei Teilen – beim ersten werden Fotos vom Kind selbst gemacht. Die Farben und Accessoires für die BabyFotos werden im Voraus mit den Eltern vereinbart. Ich verwende dafür ausgewählte Accessoires und Outfits. Alle diese Sachen werden hygienisch vorbereitet – gewaschen, desinfiziert und die Kleidung wird auch gewaschen. Der zweite Teil besteht aus Fotos des Babys mit seinen Eltern und Geschwistern. Das Neugeborenen-Shooting dauert ca. 2-3 Stunden. Die meiste Zeit wird damit verbracht, das Baby für Fotos hinzulegen und zu stillen. Im Fotostudio gibt es einen Platz zum Stillen und Windelwechseln. Die Aufnahme selbst ist kurz – es sind ein paar Blitze der Studiolampe bei jedem Arrangement. Sie müssen schon während der Schwangerschaft ein Baby-Shooting buchen.

Baby-Fotoshooting unter 2 kg Mönchengladbach

Die beste Zeit, um Fotos von deinem Baby zu machen, ist 7 bis 20 Lebenstag – das Baby schläft und man kann wunderschöne Aufnahmen machen. Die Fotos werden unter Bedingungen gemacht, die fürs Baby angenehm sind. Man kann auch Shootings ab den ersten Lebenstagen eines Kindes auch im Krankenhaus durchführen. Jeder Ort ist gut geeignet, um außergewöhnliche Fotos der ersten Momente auf der Welt zu machen. Kleine Kinder sind großartige Objekte zum Fotografieren – sie sind natürlich in ihren Gesichtsausdrücken, sie geben nichts vor, sie lächeln nicht künstlich. Ihre Augen und Gesichter berühren jeden, der sich solche Fotos ansieht.

baby fotoshooting unter 2 kg moenchengladbach 0003 1 Pawel Golacki Fotografie Baby-Fotoshooting unter 2 kg Mönchengladbach

Beispielshooting eines Neugeborenen in Mönchengladbach

Nathan wurde mit einem Gewicht von 1,9 kg geboren und am Tag des Shootings überschritt sein Gewicht nicht 2 kg. Er hatte viele Haare. Ein Shooting mit einem solchen Baby ist eine große Herausforderung, aber der richtige Plan und die Auswahl an Zubehör haben wunderbare Effekte erzielt, die die Eltern überraschten. Das Baby-Shooting bis zu 2 kg wurden in einem Wickeltuch begonnen, weil das Baby diese Position liebt. Das Wickeltuch erinnert ein Kind an “Mamas Bauch”, wo es auch nicht viel Platz hatte. Nach den Fotos im Wickeltuch kam die Zeit für Fotos in einem Holzeimer. Das Modell schlief und die Fotos wurden schnell und gut aufgenommen. Ein Shooting mit einem solchen Baby ist eine ziemliche Herausforderung, führt aber zu wunderbaren Ergebnissen.

baby fotoshooting unter 2 kg moenchengladbach 0004 1 Pawel Golacki Fotografie Baby-Fotoshooting unter 2 kg Mönchengladbach

Bei Frühgeborenen kann man ein Baby-Shooting bis zu fünf Wochen nach der Geburt machen. Charakteristische Hautveränderungen bei Neugeborenen sind kein Hindernis fürs Shooting. Fortgeschrittene Gelbsucht bei Neugeborenen kann ein Problem sein. Deshalb sollte man warten, bis die Symptome abgeklungen sind.

baby fotoshooting unter 2 kg moenchengladbach 0002 1 Pawel Golacki Fotografie Baby-Fotoshooting unter 2 kg Mönchengladbach

Schreibe einen Kommentar